Willkommen auf der Homepage des Sportfischereivereins Sögel eV.

Trennlinie
IMG_2235

Termine:

Arbeitseinsatz

25.04

Anangeln

03.05

 

 

Sportfischerverein Sögel blickt auf ein erfolgreiches Vereinsjahr 2014 zurück

 Sascha Theodor neuer Jugendwart

Auf ein erfolgreiches und spannendes Vereinsjahr 2014 blickte der Vorstand des Sportfischerverein Sögel im Rahmen der gut besuchten Mitgliederversammlung zurück.

Der erste Vorsitzende Bernhard Hermühlen lies in seinem Tätigkeitsbericht das vergangene Vereinsjahr noch einmal Revue passieren: Nach seinen Worten erfreut sich der im Jahr 2012 neu angelegte Raddesee einer großen und steigenden  Beliebtheit unter den Petrijüngern. Dies sei aber auch durch den regen Besuch von Touristen und der Sögeler Bevölkerung auszumachen.

Der Raddesee wird immer mehr ein Ziel von Radtouren oder Spaziergängen.

In verschiedenen Arbeitseinsätzen unter Anleitung und mit Hilfe von Ferdi Sunder eine Hecke am Raddesee in Höhe des Parkplatzes bis zum ehemaligen Stationsgebäude gepflanzt. Rund um den Parkplatz und der Freifläche am Raddesee  wurden Obstbäume, die das „Gartencenter Hermühlen“ zur Verfügung gestellt hatte, angepflanzt. Darüber hinaus wurden Robinienstamme aufgestellt an dem eine Überdachung befestigt werden kann.Beim Anangeln am Raddesee wurde Johannes Busche neuer Angelkönig. Bester Jugendangler im Anschluss an die Ferienpassaktion wurde Hannes Ficker. Auch das durchgeführte Seniorenangeln wurde von den aktiven Senioren des Vereins gut besucht und war ein voller Erfolg.

Der Gewässerwart Herbert Berghaus berichtete, dass sich die Wasserqualität ausgesprochen positiv entwickelt. So sei eine natürliche Reproduktion von heimischen Fischen in der Ruhezone zu beobachten. „Schatzmeister“ Thomas Altendeitering berichtete von einer soliden Finanzlage des Vereins. Sponsoren seien herzlich willkommen, da man die Anschaffung eines Wiesenmähers plane.

Die bei der Mitgliedsversammlung anwesende Bürgermeisterin Irmgard Welling und der Samtgemeindebürgermeister Günter Wigbers zeigten sich beeindruckt von den vielen Aktivitäten des Vereins. Insbesondere die mit 51 Jugendlichen sehr große Jugendabteilung sei ein ausgesprochen gutes Zeichen für das hohe ehrenamtliche  Engagement des Vereins. Als neuer Jugendwart wurde Sascha Theodor von der Mitgliederversammlung einstimmig gewählt. Er wird bei der Organisation der Aktivitäten zukünftig von Heiner Hermühlen unterstützt.

Großen Anklang fand die Präsentation von eigener Vereinsbekleidung. Neben verschiedenen Jacken und Westen die zu günstigen Preisen angeboten wurden, erhielt jedes bei der Mitgliedsversammlung anwesende Vereinsmitglied gratis ein eigens angefertigtes „Angler-Käppi“. Im Anschluss an die Versammlung stellten sich alle Mitglieder zu einem gemeinsamen Gruppenfoto.

Das gemeinsame Anangeln findet in diesem Jahr am 03. Mai 2015 in der Zeit von 06.00 Uhr bis 11.00 Uhr. Für Getränke und leckere Würstchen wird gesorgt. Die Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen!

 

Trennlinie

Besucherzhler Homepage